Geschichte

Aydosa ist ein 1968 gegründetes Familienunternehmen und produziert Klemmhalter zum Drehen von Stahl und ähnlichen harten Materialien.  Aydosa kann für jede Art von Wendeplatten wie für Außendrehen, Innendrehen, Gewindedrehen, Stechdrehwerkzeuge und Abstechen, ein geeignetes Drehwerkzeug herstellen.

Mit seiner präzisen Fertigung und wegen den engen Toleranzen und langlebigen Drehwerkzeugen hat sich Aydosa in kurzer Zeit zu einem Marktführer entwickelt und hochgearbeitet.

Dank dem fertigen Fertigbestand und der hohen Produktionskapazität erfüllt Aydosa die Bedürfnisse seiner Kunden so schnell wie möglich.

Im nationalen und internationalen Markt ist Aydosa mit seinen gebildeten und dynamischen Mitarbeitern ein zuverlässiger und bevorzugter Lieferant

70% seiner Verkäufe erreicht Aydosa durch das Exportieren. Um den internationalen Markt noch mehr zu entwickeln und auszubauen nimmt er an den wichtigsten Industriemessen der Branche wie EMO und AMB jedes Mal teil. Die ganzen Bemühungen werden gemacht nur um den Überseemarkt zu vergrößern.

 

Aydosa History

Aydosa History
1959
Januar 1

AYDOSA ist ein Familienunternehmen

Unser Gründer Hüseyin Aydogan ist zusammen mit seinem Vater, mit vier Brüdern und zwei Schwestern im Jahr 1959 aus Mazedonien in die Türkei ausgewandert . Als er zwei Jahre alt var hat er seine Mutter verloren. Die Familie verließ sein gesamtes Vermögen im alten Land und das Geld einiger Kleintiere..Weiterlesen
1968
Januar 1

1972

1972
Das Unternehmen wurde erst zur Herstellung von Formen gegründet, Danach hat Aydosa umgewechselt zur Herstellung von Drehwerkzeuge und somit den Titel als erster Drehwerkzeughersteller in der Türkei errungen. Um präzise Produkte herzustellen hat die Firma in seiner Branche die besten Maschinen ausgewählt. Mit seiner Marke HAS hat sich die Firma..Weiterlesen
1973
August 19

1975

1975
Herr Hüseyin hatte sich in der Form Produktionsindustrie gebildet und seine Infrastruktur im Zusammenhang mit der Herstellung von Schneidwerkzeugen war deshalb perfekt. Deshalb wusste er genau um qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, sind Maschinen mit hoher Qualität erfolerlich. Deshalb waren die ersten Universaldrehmaschinen Deutscher und Schwedischer Herkunft. 1975 wurde der Firmenname..Weiterlesen
1986
Juni 21

1986

1986
Als erster der zweiten Generation kommt Veysel Aydogan nach dem Abschluß seiner technischen Ausbildung als Vollzeitmitarbeiter in die Firma hinzu. In Europa hat er viele Ausstellungen und Firmen besucht und somit die Technologie vom nahen verfolgt.
1996
Oktober 12

1996

1996
Aydosa macht seinen ersten Export nach Deutschland.
1997
Juli 11

2004

2004
Einschließlich mit hinzufügen seiner ersten CNC-Bearbeitungsmaschine in seinem Maschinenpark erhöht Aydosa hiermit seine Produktions- und Präzisions Kapazität.
2001
Mai 27

2005

2005
In Europa erhöht Aydosa schrittweise die Anzahl seiner Kunden und mit seiner OEM Massenproduktion verbreitet er seinen Namen und seine Marke.
2011
September 19

2009

2009
Aydosa fügt neue Produkte in sein Sortiment hinzu und beginnt Einstech- und Abstechwerkzeuge herzustellen. De gesamte Oberäche und die Platensitze werden nach der Hitzebehandlung (Verhärtung) bearbeitet. Nach Verbreitung auf dieser Weise hergestellten Produkgruppen fängt Aydosa an diesen technischen Bearbeitungsprozess auch bei allen anderen Standart Modellen zu benutzen.
2016
Juni 10

2011

2011
AYDOSA erönet in der EMO 2011 Hannover seinen ersten Internationalen Messestand und diese Messe wird seine erste Ausstellungserfahrung in Europa.
September 18

Heute

Heute
Wegen seiner Präzision und konkurrierenden Preisen ist Aydosa heute besonders für Einstech – und Abstechwerkzeugen der bevorzugte Hersteller. Was Sie auch hier neben auf der Tabelle sehen können, gehören 57% der heutigen Verkäufe dem Einstech – und Abstechwerkzeugen. Das zeigt das Aydosa in der Herstellung von Einstech- und Abstechwerkzeugen hoch..Weiterlesen
UA-136317205-1